Autor Thema: Ganz einfach...  (Gelesen 31298 mal)

Michael Fromm

  • wie soll ich wissen, was ich denke, wenn ich noch nicht lesen kann, was ich getippt habe?
  • ADE
  • Member
  • Beiträge: 215
    • 1stClassRock - die Bandklasse
Re: Ganz einfach...
« Antwort #45 am: Juni 18, 2006, 10:04:15 »
in lila und groß und dick und mit anderem font und jetzt ist aber schluss!
« Letzte Änderung: Juni 18, 2006, 10:06:12 von michael fromm »
Bandunterricht | Musik | Podcasting in der Schule

Sebastian J. Dorok

  • Member
  • Beiträge: 238
  • Adobe Education Leader
Re: Ganz einfach...
« Antwort #46 am: Juni 18, 2006, 10:06:08 »
Na und hier erst :) Ich hab dem Fromm jetzt aber auch verboten, noch weiter bbcode zu lernen :)

Hartmut Heerdegen

  • ADE
  • Member
  • Beiträge: 61
    • Meine Homepage - ATI Weimar, Java
Re: Ganz einfach...
« Antwort #47 am: Juni 19, 2006, 16:57:28 »
Hallo Felix,

für das Forum habe ich zwei Wünsche:

1 Neue Beiträge auf Seite 1 ganz oben - wie schon Hannes geschrieben hat.

2 ADE's können selbst auch neue Forumthemen anlegen und werden dort auch Moderatoren.

Sonst bin ich sehr zufrieden!  ;D

Es grüßt: Hartmut Heerdegen

Hallo Hartmut,

1.: Sebastian hat dazu ja schon die Lösung geschrieben.

2.: Das müsste aber möglich sein. Geht es bei Dir nicht?

Gruß,

Felix

Hatte ich die Möglichkeiten auch schon als ich im Forum nicht ADE-Rechte hatte?

Ansonsten blicke ich jetzt durch!
:-)

Danke für die Hilfen!

Tammo Ricklefs

  • ADE
  • Member
  • Beiträge: 101
  • Tammo Ricklefs, noch ohne Brille
    • Meine Homepage
Re: Ganz einfach...
« Antwort #48 am: Juni 25, 2006, 11:26:09 »
Dann will ich doch auch einmal im Sandkasten spielen. ;)

Gruß
Tammo
Herzlich Grüße

Tammo Ricklefs
ADE-Hamburg

Felix Schaumburg

  • Admin
  • Member
  • Beiträge: 1.017
    • EduShift
Re: Ganz einfach...
« Antwort #49 am: Juni 25, 2006, 11:27:37 »
Und? Wie isses so? Wie groß ist denn Deine Sandburg schon?

;)

Felix‚

Tammo Ricklefs

  • ADE
  • Member
  • Beiträge: 101
  • Tammo Ricklefs, noch ohne Brille
    • Meine Homepage
Re: Ganz einfach...
« Antwort #50 am: Juni 28, 2006, 17:46:16 »
Es sind noch ganz kleine Brötchen.
Im Augenblick fehlt die Zeit.

tammo
Herzlich Grüße

Tammo Ricklefs
ADE-Hamburg

Ralf Krause

  • ADE
  • Admin
  • Member
  • Beiträge: 629
  • Don't worry, be happy ....
Re: Ganz einfach...
« Antwort #51 am: Mai 14, 2008, 16:10:01 »
Michel Widmer und Stephan Uhr
Tolles Rohr - Kreative Boomwhacker-Spiele für Schule und Freizeit

Neue Ideen für den kreativen Umgang mit Boomwhackern. Die Autoren beschreiben in 72 Spielen und über 100 Variationen spielerische Möglichkeiten zum Erlernen, Verbessern oder Festigen von...
- Rhythmus und Klang
- Harmonik und Improvisation
- Komposition und Arrangement
- Bewegung und Choreographie.
Die hier angebotenen Spiele basieren auf genauer Beobachtung der Eigenschaften und Möglichkeiten von Boomwhackern. Entwicklungspsychologische Faktoren und vielfältige Erfahrungen mit Gruppen haben die Auswahl der Spiele entscheidend beeinflusst.
Für Pädagogen in Schule, Freizeit und der sozialen Arbeit, die mit Kindern ab 4 Jahren, Jugendlichen, Erwachsenen und Senioren arbeiten.
Wer Musik gern spielerisch praktiziert, dabei auch mal auf Noten verzichtet und Freude am Improvisieren und Ausprobieren neuer Ideen hat, kann hier auf neue Art Musik mit Bewegung und Tanz verbinden. - Viele Spiele und Anregungen haben Modellcharakter und lassen sich für die verschiedenen Zielgruppen in Schule und Freizeit adaptieren und weiterentwickeln. Die Spiele fördern zugleich die Entwicklung der am Spiel Beteiligten und der Gruppen.

Buch, 192 Seiten.



Dies ist ein Test für Mischl Fromm
« Letzte Änderung: Mai 14, 2008, 16:12:22 von Ralf Krause »